US-Drohnen töten 117 Zivilisten während der Obama Proteste Demonstranten der große Tag Trump vorbereiten


Hunderte von Menschen wurden Planung der US-Hauptstadt für die Eröffnung von Donald Trump zu gehen, und obwohl es zu erwarten war, dass die meisten von denen, die in Washington am Freitag angekommen haben sie zu feiern, einige Demonstranten sagte ihr Plan war kurze partykleider, alles zu tun sie konnten in die Ereignisse des Tages zu stören. Eine Koalition, die sich selbst als DisruptJ20 identifiziert, mit Ständen für einweihungstag, sagte Teilnehmer ihre Proteste Verzögerungen an den Checkpoints der Zeremonie zu schließen oder zu verursachen würde versuchen. Sein Ziel war es Zugangskontrollen zu blockieren und in einigen Fällen konfrontiert Verhaftung. “Unsere Ziele sind Massenproteste zu haben und die Investitur sperren, wenn möglich, und wenn nicht möglich, wenn wir die nicht blockieren kann investidura- so schwer wie möglich machen zu Trump handeln, als ob er ein Mandat hatte” cocktailkleider in schwarz, sagte er letzte Woche die drücken Sie den Veranstalter David Thurston. Aber nicht jeder geplant mit den Feierlichkeiten zu stören. DisruptJ20 organisiert auch einen Marsch von Columbus Circle, an der Union Station. Teilnehmer, die am Mittag treffen, wurden gebeten, die gleiche Zeit, dass Trump sein Amt als 45. Präsident des Landes schwören würde. Der Marsch, der Veranstalter als “Festival of Resistance” beschrieben, 2,4 km (1,5 Meilen) zum McPherson Square decken, einem Park liegt etwa drei Blocks vom Weißen Haus und wo es eine Kundgebung organisiert was ging es um die progressive Aktivist und Filmemacher Michael Moore. “Wir werden ein Straßenfest für unsere Seite zu organisieren”, Thurston, sagte, dass der Feststellung würde Trommler, Musiker und eine Tanzgruppe in der Marsch. Trump kann auch erwarten, dass es Proteste gegen die offizielle Parade sein wird. Die Antikriegsgruppe ANTWORT Koalition manifestiert sich in zwei Punkten der Strecke. Am Donnerstag Abend, kollidierte Demonstranten Gegner und Befürworter in Washington Trump außerhalb des Gehäuses, wo ein Akt zugunsten von Trump stattfand. Die Polizei setzte Pfefferspray gegen Demonstranten in dem Bemühen, die widerspenstige Menge zu kontrollieren. Die Proteste werden nicht enden, wenn Trump im Weißen Haus installiert ist. Samstag wurde eine große Marsch der Frauen in der Stadt genannt, wo die Organisatoren 200.000 Menschen zu sammeln, hoffen. Es wurden 1.800 Busse waren in der Stadt zu parken, sagte Christopher Geldart, Direktor der nationalen Sicherheit in den District of Columbia. Das würde bedeuten, dass nur fast 100.000 Menschen in die Stadt-Bus kommen. Jim Bendat, ein Experte in der Geschichte der Präsidentschafts Investitur sagte, dass erhebliche Proteste rund um Inauguration Day mindestens 100 Jahre Geschichte, seit dem Weggang von Suffragetten Pennsylvania Avenue 1913. Bendat, Autor von “Demokratie Big Day : die Einweihung unseres Präsidenten, 1789-2013 “, sagte die Proteste ein konstantes Element waren, aber in der Größe reichte. Die erste und zweite Investitur denkwürdige Proteste löste Nixon sagte. Bei der zweiten Gelegenheit, protestierten Demonstranten den Vietnam-Krieg. In jüngerer Zeit, was darauf hindeutet, während der Amtseinführung von Präsident George W. Bush im Jahr 2011, Demonstranten entlang der Parade den Rücken gekehrt, um den Durchgang des Präsidenten und andere hielten Schilder mit der Aufschrift “Sag hallo zu den Dieb”, dass die Republikaner Wahlen gestohlen hatte demokrat Al Gore. Mindestens ein Ei aus der Öffentlichkeit geworfen erreicht die Präsidentenlimousine. Im Jahr 2005 gestört Demonstranten Antrittsrede Bush. Es wird erwartet, dass nach einer so umstrittenen Wahlkampf, sagte Bendat gibt es Demonstranten in Washington, die ihre Meinung zum Ausdruck bringen wollen. “Das auch Bestandteil der Demokratie ist”, sagte er.

This entry was posted in Cocktailkleider. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *