Die musikalische Komödie

Vom 24. bis 26. Februar 2017 in der Musical-Komödie Roman Holiday (Roman Holiday) Teatro Curci ist das filmische Meisterwerk der Regie von William Wyler und Gregory Peck und Audrey Hepburn Protagonisten mit, die für ihre Rolle mit einem Oscar gewonnen und einen Golden Globe. Am frühen Abend vom Freitag, 24. Februar ist die Show ein ausverkauften durch das gesamte Publikum gefeiert.

Das Musical, die erste Ausgabe im Jahr 2003 bis heute brautkleid im empire stil, bestätigt den großen Erfolg von der Öffentlichkeit und den Medien als Sieger in der 2016 musikalische Ereignis der italienischen Musical Awards geweiht. Pietro und Armando Garinei Trovajoli haben das Libretto von Paul Blake mit Musik und Lieder von Cole Porter genommen geeignet ist, eine Geschichte absolut voller Magie und Romantik zu schaffen. Jaja Fiastri, dann, schrieb die Texte und rimusicato neuen Texten. Eine musikalische Version von “total Italienisch”, die nur fünf Songs von Porter (angepasst von Vincenzo Incenzo) und achtzehn von Trovajoli enthält. Die Choreographie von Bill Goodson, dann von Gino Landi für die italienische Ausgabe folgte, waren energisch, präzise und angenehm mit einer ausgezeichneten Synergie in Zusammenspiel der Tänzer. Die musikalische würde höhere Bewertung zu kaufen, wenn die Chöre Live gesungen wurden und nicht aufgezeichnet. Die einzigen, die singen tatsächlich sind Live die Solisten.

Regie Luigi Russo, Serena Autieri die Rolle von Prinzessin Anne spielt, auf einem diplomatischen Besuch in Rom noch verschärft durch starre Hofzeremoniell, die an jedem Tag nehmen muss, beschließt er, ein paar Stunden die Freiheit zu nehmen und in die Ewige Stadt zu entkommen. Treffen Sie Gianni Verani, auch bekannt als Joe Bradley, ein Journalist von “The Messenger”, die aus der Begegnung zu profitieren sucht, aber bald werden in der Liebe am Ende fallen und wird eine Gegenliebe auch ohne Happy End sein.

Die Show basiert auf einem Architekturbüro und dachte gut aus, eine Geschichte von dem berühmten Film inspiriert, aber in der Interpretation der Zeichen sieht mehrere neue und nützliche Kontext: Attilio Fontana das Beste von sich gibt und schafft es, das Publikum einzubeziehen, nicht nur mit dem von Reportern Bestimmung, sondern auch mit den Bewegungen einer Tänzerin Anfänger. Ein Charakter freistehende Schauspieler, nach einem Weg, Romanesco und gutmütig zu machen, die Punkte Schauspieler verdient.

Serena Autieri ist sehr gut, passt perfekt auf seine eigene Weise in einem schwierigen Charakter, der dahinter das Studium der Charakter des Hepburn, von denen Anmut, Schönheit aneignet, Einfachheit und einen Hauch von Ironie hat. Echte kindliche Seite und geben Sie ihm das richtige Licht sie nie die Aufmerksamkeit auf die Geschichte verlieren tun. Nichts, zu den ausgezeichneten Gesangsfähigkeiten, für die sie Beteiligungen an anderen Musicals erinnern wie Guys and Dolls (2002) oder auf die Stimme von Prinzessin Anne in gefroren. Das gleiche Autieri berichtet, dass für ihr erstes Kleid Tanz auf der Bühne, haben das Kostüm etwas erforderlich wäre, dass die gefrorenen blau in Hommage an die vielen Kinder hervorrufen würde, die sie lieben.

Wertvolle Ergänzung zu dem Charakter der Gräfin Fioretta Mari, auch künstlerischer Leiter der Firma, die den Kopf mit ein paar Zeilen und ein paar Eingänge zu den beiden Protagonisten gilt: große Königin des Theaters, erheitert Mari das Publikum und überraschte ihn mit seinem einwandfreien Gesangsfähigkeiten . Die Kostüme machen den Spaß Seite seines Charakters: Turbane, Hüte und große funkelnde auffallend übertrieben; nicht das Unternehmen von zwei Hunden am Anfang auf der Bühne präsent zu erwähnen, und am Ende er die Schauspielerin sagt: “sind in der Szene die einzigen Hunde.”

This entry was posted in Ballkleider. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *