MICHELLE OBAMA RÜCKKEHR ZUM ÖFFENTLICHEN AUGEN IN EINEM KLEID, DAS EINE MELDUNG SENDET

Ihr Kleid ist von Lafayette 148, eine New Yorker Marke, die mit mehreren pädagogischen Bemühungen beschäftigt ist.
Michelle ist zurück!

Die ehemalige erste Dame machte ihr erstes öffentliches Auftritt, seit sie und Barack Obama das Weiße Haus im Januar verließ und auf dem American Institute of Architects jährliche Konferenz Donnerstag in einem schwarzen und tanen Kalb-Länge Kleid von New York-Label Lafayette 148.

Während ihres Auftritts in Orlando, bekräftigte Obama kleider für besondere anlässe günstig, dass nein, sie wird nicht für das Büro laufen (“Ich würde nicht fragen, meine Kinder, dies zu tun, weil, wenn Sie für ein höheres Büro laufen, ist es nicht nur Sie, es ist Ihre ganze Familie, “Sagte sie), und dass sie ihre Arbeit an zwei Ursachen nahe und lieb zu ihrem Herzen fortsetzen wird: Beenden der Kindheit Korpulenz und Förderung der Ausbildung.


Alison Leohnis, links und Gwyneth Paltrow
WEITERLESEN
Gwyneth Paltrow Gastgeber Goop x Net-a-Porter Brunch in LA
Wie viele ihrer Modeschauen in der Vergangenheit, Obamas Entscheidung, ein Kleid von Lafayette 148 zu schaukeln, mag eine subtile Botschaft gewesen sein, da die Marke auch zur Förderung der Bildung arbeitet. Das 1996 gegründete Unternehmen beschäftigt sich mit zwei bildungsbasierten philanthropischen Bestrebungen: Die School of Dreams, die 2007 von Lafayette 148 Gründer Shun Yen Siu in seiner Heimatstadt Shantou, China, ins Leben gerufen wurde, um den Kindern unterprivilegierten Kindern die Möglichkeit zu geben, teilzunehmen Öffentliche Schule und das Promise-Projekt, eine New Yorker Organisation, die Kindern hilft, mit Behinderungen von benachteiligten Familien zu lernen, eine Ausbildung zu erhalten. Die Marke arbeitet auch an Partnerschaften mit Manhattans Fashion Institute of Technology und macht jährliche Spenden an die Schule.

Die ehemalige erste Dame machte die Gewohnheit, die Marken zu erforschen, die sie während ihrer Zeit im Weißen Haus zu tragen wünschte und oft Designer entschied, die für eine Sache standen abendkleid knielang, an die sie glaubte. Ihre Wahl, ein christliches Siriano-Kleid zu tragen, während sie im letzten Sommer im DNC sprach Zum Beispiel folgte der Vokal-Lobbying des Designers für Einbeziehung und Vielfalt in Mode. Sie war auch bekannt, um aufstrebende amerikanische Designer zu unterstützen, und, wenn sie ausländische Führer im Weißen Haus hosten, würde oft eine Schöpfung von einem Designer des Führers des Landes tragen.

Obamas Kleid ist noch für den Kauf bei Nordstrom für $ 548 erhältlich.

This entry was posted in Brautkleider. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *